Pitabrot mit Lammragout und Kichererbsen


Portionen

für 4 Portionen

Vorbereitungszeit

20 min

Kochzeit

10 min

Share

AddThis is disabled because of cookie consent

Print

Zutaten

keine Gruppe

  • 250 g Lammfaschiertes
  • 2 EL Olivenöl
  • 240 ml passierte Tomaten
  • 240 g Kichererbsen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 4 EL Kuner Fein Mayonnaise 50% Fett
  • 150 ml griechischer Joghurt 10%
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL frischer Rosmarin
  • 4 Pitataschen (Brottaschen zum Füllen)
  • Pro Portion

    Serving Size 4

    Amount per 1 serving

    • Energie (Kilojoule) 2522kJ
    • Energie (Kilokalorien) 602kcal
    • Fett 32g
    • davon gesättigte Fettsäuren 9,7g
    • Kohlenhydrate 51g
    • davon Zucker 6,1g
    • Ballaststoffe 6g
    • Eiweiß 24g
    • Salz 1,4g

    *Salz ohne konkrete Mengenangabe ist bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Zubereitung

keine Gruppe

  1. Lammfaschiertes im Olivenöl anbraten und mit passierten Tomaten ablöschen. Kichererbsen zugeben, Mischung salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten dünsten.

  2. Tomaten halbieren und mit der Petersilie gegen Ende der Garzeit in das Ragout rühren.

  3. Rohr auf 80 °C vorheizen. Für die Sauce Kuner Mayonnaise, Joghurt, Kreuzkümmel und Rosmarin verrühren.

  4. Pitabrote im Rohr erwärmen, herausnehmen und seitlich zu einem Drittel einschneiden. Brote ein wenig aufklappen, mit dem Ragout füllen und mit der Sauce servieren.