Rindsfilet mit Nudelsalat


Portionen

für 4 Portionen

Vorbereitungszeit

30 min

Share

AddThis is disabled because of cookie consent

Print

Zutaten

keine Gruppe

  • 250 g Makkaroni
  • Jodsalz
  • 100 g Zuckerschoten
  • 2 rote Chilis
  • 4 EL Kuner Jogonaise
  • 150 g Sauerrahm
  • 1 TL Currypulver
  • Pfeffer
  • 500 g Rinderfilet
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Pro Portion

    Serving Size 4

    Amount per 1 serving

    • Energie (Kilojoule) 2420kJ
    • Energie (Kilokalorien) 579kcal
    • Fett 25g
    • davon gesättigte Fettsäuren 8,5g
    • Kohlenhydrate 49g
    • davon Zucker 3,8g
    • Ballaststoffe 4,1g
    • Eiweiß 36g
    • Salz 0,44g

    *Salz ohne konkrete Mengenangabe ist bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Zubereitung

keine Gruppe

  1. Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Zuckerschoten in feine Streifen schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Chilis entkernen und in feine Ringe schneiden.

  3. Kuner Jogonaise mit Sauerrahm und Curry glatt rühren, Nudeln, Zuckerschoten und Chilis untermischen.

  4. Filet in 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. Fleischstücke darin rosa braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Nudelsalat anrichten, Filetwürfel darauf setzen.