Nudelsalat mit Lachswürfel


Portionen

für 3 Portionen

Kochzeit

25 min

Share

AddThis is disabled because of cookie consent

Print

Zutaten

keine Gruppe

  • 200 g Nudeln (z.B Penne)
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 250 g Lachsfilet (frisch oder tiefgekühlt, aufgetaut)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Bund Dill
  • 60 g Kuner Leicht Mayonnaise 25% Fett
  • 150 g Joghurt 3,5 % Fett
  • Pro Portion

    Serving Size 3

    Amount per 1 serving

    • Energie (Kilojoule) 2623kJ
    • Energie (Kilokalorien) 627kcal
    • Fett 27g
    • davon gesättigte Fettsäuren 5,3g
    • Kohlenhydrate 60g
    • davon Zucker 4,9g
    • Ballaststoffe 7,2g
    • Eiweiß 32g
    • Salz 0,5g

    *Salz ohne konkrete Mengenangabe ist bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Zubereitung

keine Gruppe

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zugeben. Alles aufkochen und zu Ende garen.

  2. Inzwischen Lachsfilet in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel rundum braten.

  3. Dille waschen, trocken schütteln und hacken. KUNER Mayonnaise mit Joghurt und Dille glatt rühren.

  4. Nudeln und Erbsen abgießen und mit Dressing mischen. Nudelsalat mit Lachswürfeln anrichten.