Herbstlicher Blattsalat mit Hühnerstreifen


Portionen

für 4 Portionen

Vorbereitungszeit

10 min

Kochzeit

25 min

Share

AddThis is disabled because of cookie consent

Print

Zutaten

keine Gruppe

  • 2 Stk. Karotten (200 g)
  • 1/2 kleine Salatgurke
  • 150 g Blattsalate
  • 80 g Semmelbrösel
  • 300 g Hühnerbrüstchen
  • 50 g Mehl
  • 1 Stk. Ei
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Jodsalz
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 5 EL Kuner Jogonaise
  • 20 g Kürbiskerne
  • Pro Portion

    Serving Size 4

    Amount per 1 serving

    • Energie (Kilojoule) 2017kJ
    • Energie (Kilokalorien) 483kcal
    • Fett 28g
    • davon gesättigte Fettsäuren 4,6g
    • Kohlenhydrate 30g
    • davon Zucker 6,1g
    • Ballaststoffe 3,8g
    • Eiweiß 25g
    • Salz 0,69g

    *Salz ohne konkrete Mengenangabe ist bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Zubereitung

keine Gruppe

  1. Karotten in feine Stifte schneiden, Gurke in dünne Streifen. Beides mit den Blattsalaten in eine Schüssel geben.

  2. Jogonaise mit Kernöl und 1 EL Wasser vermischen.

  3. Kürbiskerne hacken und mit Bröseln verrühren.

  4. Hühnerfilets in Streifen schneiden, salzen und in Mehl, Ei und der Bröselmischung panieren. In Öl goldbraun herausbacken.

  5. Dressing zum Salat geben, mischen und auf Tellern anrichten. Zuletzt mit dem gebackenem Huhn garnieren und servieren.